Liederabend mit Sing-Session in der Kulturhalle

Bildergalerie

Vielen Dank an Klaus Perschbacher für die Bilder

Gelungener Liederabend der Sängervereinigung Schaafheim

Schaafheim. (KP) Zu einem Liederabend der besonderen Art hatte die Sängervereinigung am vergangenen Samstag eingeladen. Es begann

zunächst traditionell mit einem Stelldichein von 8 Chören. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Jutta Sauerwein eröffnete der gastgebende Gemischte Chor unter der Leitung von Ralph Scheiner mit dem schwungvollen Song „Down by the Riverside“ den Reigen.

 

Anschließend präsentierten sie das Lied „Am Ende vom Tag“ aus dem Musical „Les Miserables“. Diese Melodie war Teil des sehr erfolgreichen Projektes "Raiffeisen – das Musical“, das Anfang Oktober in Schaafheim aufgeführt wurde. Dabei zeigten die

Sängerinnen und Sänger erneut ihr schauspielerisches Talent und setzten ein

erstes Highlight des Abends. Als Abschluss des Vortrages folgte der beschwingte

Song „Barbara Ann“.

 

Als nächstes betrat mit den "Lucky Voices" der erst 2014 gegründete jüngste Chor des Gastgebers die Bühne. Unter der Leitung von Christina Krapp interpretierten sie ein Arrangement des Songs „Echt“ von Glasperlenspiel, und den Hit „Wrecking Ball“.

 

Mit dem AGV Einigkeit Groß Zimmern unter der Leitung von Kapellmeister

Georg Kardos folgten drei Klassiker der Männerchor-Literatur. Der AGV Volkschor Dudenhofen zeigte sich danach bei der Liedauswahl sehr vielseitig. Das afrikanische Lied Siyahamba gefolgt vom deutschen Kinderlied „Auf einem Baum ein Kuckuck saß“ und schließlich dem Titel Moskau vom bekannten Komponisten Ralph Siegel wurden mit Chorleiter Rochus Paul dargeboten.

 

Nach der Pause in der sich die Gäste mit leckeren Cocktails, Schlemmerstangen und anderen Köstlichkeiten versorgen konnten leitete Ralph Scheiner begleitet von Christina Krapp am Klavier den Saal zu dem gemeinsamen Canon „Singen macht Spaß“ an.

 

Der Männerchor „MenOnly“, ebenfalls geleitet von Ralph Scheiner, eröffnete den 2. Teil mit drei sehr unterschiedlichen Liedern. Los ging es mit den „Capri

Fischern“ gefolgt von dem Gospel „Kumbaya my Lord“. Mit „Willenlos“ von Marius Müller-Westernhagen schlugen die Männer neue Töne an, die beim Publikum so gut ankamen das noch eine Zugabe fällig wurde. Darin sangen die schwarz gekleideten Herren mit grüner Krawatte und Sonnenbrille

von heißen Nächten in Palermo und heizten dem Publikum weiter ein.

 

Vom befreundeten AGV Sängerlust Stockstadt betraten danach 2 Chöre die Bühne. „HEARTChor“ und die „ChoryFeen“ sangen Auszüge aus ihrem Repertoire mit viel Gefühl und Können.

 

Den klassischen Liederabend beendete „Chorios“, der junge Chor des Gastgebers, geleitet von Christina Krapp mit 2 englischen Hits und zum Finale mit einem schönen Arrangement des Songs „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen.

 

Damit aus dem Liederabend eine Sing-Session wird, hatten sich die Chormitglieder von „Chorios“ einiges einfallen lassen. Die Songtexte echter Ohrwürmer wurden per Beamer an die Wand projiziert und die Band um Christina Krapp mit Gitarre, Keyboard und Percussion animierte die Gäste zum Mitsingen und tanzen. Noch bis in die Nacht hinein wurde danach gefeiert,

gelacht und getanzt. Zum Schluss machten sich die Gäste mit einem gehörten

Ohrwurm auf den Lippen auf den Heimweg.

Zeitungsbericht vom 01.11.2016

Schaafheim. (KP) Am 5. November lädt die Sängervereinigung die musikinteressierten Schaafheimer sowie Gäste aus der näheren Umgebung zu einem außergewöhnlichen Liederabend in die Schaafheimer Kulturhalle ein.

Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus allen Chorgattungen. Auch die Lieder schlagen einen weiten Bogen. Von traditioneller Chorliteratur bis zu aktuellen Hits wird alles zu hören sein. A

ls Gastchöre treten der AGV Volkschor Dudenhofen, der AGV Einigkeit Groß-Zimmern sowie die jungen Chöre aus Stockstadt ChoryFeen und HEARTChor teil.

Von der Sängervereinigung präsentieren alle 4 Chöre ihr aktuelles Repertoire: Gemischter Chor, MenOnly, Chorios und LuckyVoices. Einen großen Raum nehmen die jungen Chöre ein, die sich querbeet aus allen Schubladen des Blues, Rock, Pop, Schlagers und Musicals bedienen. Vorgetragen wird A-Capella, mit Gitarre oder E-Piano begleitet.

Nach dem großen Erfolg des Raiffeisen-Musicals wird der Gemischte Chor des Gastgebers eine Melodie daraus vortragen. Die Männerchöre präsentieren neben traditionellem Liedgut wie den Capri-Fischern und Gospels auch Hits von Marius Müller-Westernhagen und anderen bekannten Interpreten. Bei den Gastchören reicht das Repertoire von Helene Fischer bis zum Earth Song von Michal Jackson. Freunde des Chorgesangs sollten sich diesen Abend auf keinen Fall entgehen lassen. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei.

Damit aus dem traditionellen Liederabend eine Sing-Session für alle Anwesenden wird, haben sich die Chormitglieder von CHORIOS einiges einfallen lassen. Die Songtexte echter Ohrwürmer werden per Beamer an die Wand projiziert und eine kleine Combo mit Gitarre, Keyboard und Percussion werden das Publikum und die Sängerinnen und Sänger zum Mitsingen animieren. So kommt es zu einem „Rudelsingen“ bei dem die anwesenden Chöre und das Publikum zusammen musizieren.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Wer möchte, kann sich den musikalischen Genuss mit leckeren Snacks, spritzigen Cocktails und Longdrinks versüßen.

 

Alle sind herzlich eingeladen, als Gast oder vielleicht zukünftiger Mitsänger am Samstag, 5. November 2013, um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Schaafheim das musikalische Ereignis bei freiem Eintritt mitzuerleben. Gastgeber und Gastchöre freuen sich auf viele Zuhörer.

Aktuelles

Jubiläumskonzert Chorios

25 Jahre Chorios am 13.05.2017 in der Kulturhalle

DER VORVERKAUF HAT BEGONNEN!

Weiter Informationen